Quantcast

Was ist der Unterschied zwischen wasserdicht, wasserabweisend und wasserfest?

water resistant fabricEs gibt zu viele Stoffe auf dem Markt, die wasserdicht, wasserabweisend oder wasserabweisend sind. Tatsächlich erschaffen sie nicht gleichermaßen. Es gibt einen Unterschied zwischen ihnen, also was bedeuten sie und worauf sollten wir bei der Auswahl dieser Produkte achten?

water resistant fabric

Die Wasserbeständigkeit ist die niedrigste Stufe des Wasserschutzes unter den drei. Es kann dem Eindringen von Wasser bis zu einem gewissen Grad widerstehen, aber nicht vollständig. Die gängigsten Stoffe, die wasserabweisend sind, sind Nylon und Polyester, ihre Wasserfestigkeit lässt sich darauf zurückführen, wie dicht sie gewebt sind. Das heißt, je dichter der Stoff ist, desto länger kann das Wasser eindringen. Es kann Sie nicht für immer vor Nässe schützen. Wasserfeste Produkte sind so konzipiert, dass sie dem Kontakt mit leichtem Wasser wie Regenschauern, leichtem Regen und Schneegestöber standhalten, aber sie können keinen starken Witterungseinflüssen standhalten.

  • Wasserabweisend

Water Repellent

Wasserabweisend ist eine fortgeschrittene Stufe der Wasserbeständigkeit. Es wird nicht leicht von Wasser durchdrungen, insbesondere weil es zu diesem Zweck mit einer Oberflächenbeschichtung behandelt wurde. Wasserabweisende Produkte bieten etwas mehr Schutz als wasserabweisende, da sie aus Stoffen hergestellt sind, die effektiver sind als wasserabweisende Stoffe. So können sie Wasser abstoßen, indem sie Wasser in kleine Perlen brechen, wenn es auf den Stoff trifft, anstatt hindurchzudringen. Infolgedessen werden sie nicht leicht von Wasser durchdrungen.  

Waterproof

Wasserdicht bedeutet nicht, dass die Stoffe unbegrenzt wasserundurchlässig sind. Es bietet unter den drei Merkmalen den qualitativ hochwertigsten Schutz vor Wasser. Die wasserdichten Stoffe zielen auf wasserabweisende Eigenschaften ab und verbessern sie, um die Wasserabweisung zu erhöhen. Aufgrund des höchsten Wasserschutzes können Sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt auch bei starker Wassereinwirkung trocken halten.

Alles in allem sollten Sie sich vor dem Kauf entsprechender Produkte darüber im Klaren sein, in welchen Umständen Sie sich befinden und welchen Grad an Wasserschutz Sie benötigen. Nicht bei jeder Gelegenheit sollten Sie wasserdichte Produkte vorbereiten. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Ausrüstung erhalten und pflegen Sie sie gut, um ihre Nutzungsdauer zu verlängern.