Quantcast

Dinge, die Sie nicht über das Laufen wissen

Things You Don’t Know About Running

Es wird angenommen, dass die Vorfahren der Menschheit vor etwa 2,6 Millionen Jahren die Fähigkeit zum Laufen über weite Strecken entwickelt haben, wahrscheinlich um Tiere zu jagen. Aufzeichnungen über Wettkämpfe gehen auf Irland zwischen 632 v. Chr. und 1171 v. Chr. zurück. Im Laufe der Zeit wurde Laufen als die zugänglichste Sportart der Welt beschrieben.

Als normaler Sport des täglichen Lebens kennen Sie sich mit Laufen genau aus? Hier sind einige Tipps, die euch dabei helfen sollen, mit dem Laufen anzufangen.

Was kann man beim Laufen gewinnen?

  • Verbessere deine Gesundheit

Heutzutage leben immer mehr Menschen aufgrund von Bewegungsmangel unter gesundheitlichen Bedingungen. Wie allgemein bekannt ist, ist Laufen tatsächlich eine wunderbare Möglichkeit, Ihr allgemeines Gesundheitsniveau zu verbessern, was in der Forschung gezeigt hat, dass Laufen Ihren Gehalt an gutem Cholesterin erhöhen und Ihnen gleichzeitig helfen kann, die Lungenfunktion und den Verbrauch zu verbessern. Darüber hinaus kann Laufen auch Ihr Immunsystem stärken und Ihr Risiko für Blutkrankheiten senken.

  • Halten Sie Ihren Körper in guter Form

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass die durchschnittliche Person etwa hundert Kalorien pro Meile verbrennt. Das ist es! Laufen hilft Ihnen, ein konstantes Gewicht zu halten, indem Sie Kalorien verbrauchen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie durch zu viel Essen zunehmen.

  • Verbessern Sie Ihr Selbstvertrauen

Natürlich können die körperlichen Vorteile des Laufens auch mentale Auswirkungen auf Ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl haben. Während des laufenden Prozesses würden Sie Erfolgserlebnisse aufbauen, indem Sie Ziele setzen und erreichen. Darüber hinaus werden Sie sich viel glücklicher fühlen, ein selbstbewusstes Selbst zu sehen.

  • Beseitigen Sie Ihre Depression

Viele Studien haben gezeigt, dass Aerobic-Übungen die Fähigkeit von Menschen verbessern können, mit Stress umzugehen. Offensichtlich ist Laufen eine beliebte Option für Aerobic-Übungen. Nach ein paar Minuten Laufen beginnt Ihr Gehirn, Dopamin auszuschütten, was Ihre Stimmung verbessern kann. Versuchen Sie also das nächste Mal, rauszugehen und eine Weile zu rennen, wenn Sie sich aufregen. Glauben Sie, Sie werden es lieben!

Oben erwähnt, können Sie mehr über die Vorteile des Laufens erfahren. Lassen Sie uns im nächsten Blog untersuchen, worauf wir achten sollten, wenn wir mit dem Laufen beginnen. Wenn Sie interessiert sind, können Sie es nicht verpassen!

MEER Laufkleidung für dich.