Quantcast

Frühlings-Camping-Tipps

Jetzt kommt der Frühling. Wärmeres Wetter, blühende Blumen und Anzeichen von neuem Leben nach der Kälte, es ist Zeit zum Zelten. Brauchen Sie Inspiration für die Planung Ihres Frühlings-Campingausflugs? Folgen Sie MIER und hier sind einige Tipps, von denen Sie sehr profitiert haben.

Spring Camping

  • Bereiten Sie Ihre Ausrüstung vor

Der Frühling ist eine Jahreszeit, in der die Menschen eher aktualisieren Campingausrüstung. Bevor Sie sich jedoch kopfüber mit einem ersten Campingausflug ins Wasser stürzen, sollten Sie sich vergewissern, dass alles funktioniert und Ihren Bedürfnissen entspricht und Sie wissen, wie man es einrichtet. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Ausrüstung für eine Nacht in einem Hof oder Park in der Nähe Ihres Zuhauses zu benutzen, und machen Sie sich damit vertraut, bevor Sie sich auf die Reise begeben. Auch wenn es sich nicht um die neue Ausrüstung handelt, handelt es sich wahrscheinlich um Ausrüstung, die seit mindestens einigen Monaten eingelagert ist und von einem Testlauf profitieren könnte, um sicherzustellen, dass sie immer noch auf dem neuesten Stand ist.

Spring Camping

  • Packen Sie zusätzliche Kleidung zum Wechseln ein

Packen Sie Ihre Sachen im Voraus, um das Campen zu vereinfachen. Aber vergewissern Sie sich, dass Sie die Vorhersage so kurz vor Ihrer Abreise wie möglich dreimal überprüfen, damit die Wetterbedingungen so genau sind, wie sie sein werden. Verwenden Sie mehr als eine Wetter-App oder -Website und erwägen Sie, den Campingplatz anzurufen, um zu sehen, wie die Bedingungen an Ihrem Zielort sind. Gehen Sie trotzdem auf Nummer sicher, indem Sie mehr einpacken Schichten und trockene Ausrüstung, als Sie vermuten, dass Sie sie benötigen.

Backpacking-Gear

  • Planen Sie Ihre Mahlzeiten

Die richtige Ernährung ist während des Campings unerlässlich, die Ihre Energie unterstützt, das Camping zu genießen, und Ihnen hilft, die kalte Frühlingsnacht zu überstehen. Sie können gesunde Currys und Suppen im Voraus zubereiten, einfrieren und einpacken coolers. Und erhitzen Sie sie auf Ihrem Campingkocher, sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben. Wenn Sie nicht kochen können, ist es eine gute Wahl, Tiefkühlgerichte, die speziell für das Camping entwickelt wurden, im Laden zu kaufen. Alles, was Sie brauchen, um sie verzehrfertig zu haben, ist heißes Wasser.

Plan Your Meals

  • Achten Sie auf die Tierwelt

Tiere werden ihre Aktivitäten am Ende des Winters verstärken. Nachdem sie aus dem Winterschlaf kommen, werden Tiere wie Bären, Elche, Hirsche und Ziegen auf der Suche nach Nahrung sein, während andere gebären werden. Denken Sie daran, Tieren Platz zu machen. Wenden Sie sich an einen Parkwächter, wenn Sie ein verletztes Tier bemerken, und widerstehen Sie jeder Versuchung, ihren Jungen zu helfen. Oft sind ihre Mütter in der Nähe und sie können gefährlich sein. Halten Sie Ausschau nach dem Wachstum neuer, giftiger und empfindlicher Pflanzen.

Watch Out The Wildlife

Der Frühling ist eine unbeständige und herausfordernde Zeit zum Campen mit unvorhersehbaren Bedingungen. Das Frühlingscamping muss also gut vorbereitet sein und Sie werden dadurch eine andere Erfahrung machen. Ich hoffe, diese Passage wird Ihnen hilfreich sein!